Doch nicht ganz DIY

Die Konstantstromquelle mit dem LM3404 Treiber hatt funktioniert. Der Aufwand, das Leiterplattendesign zu entwickeln und danach sicher zu stellen, dass keine Störungen auftreten, ist nicht zu unterschätzen. Die Kosten sind ebenfalls ein entscheidender Punkt. Daher habe ich mich jetzt für LDD-700 von MeanWell entschieden. Das sind dimmbare 700mA Konstantstromquellen. Hier ist sicher gestellt, dass keine unnötige Belastung durch Schwingungen oder Rückkopplungen ins Netz auftreten. Als Netzteil kommt ein 150W 24V Netzteil zum Einsatz. Sobald das Projekt fertig ist, gibt es einen Ausführlichen Bericht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.