Konstatstromquelle für 10W LED

Kleine Klausurpause.

Für eine Arbeitsplatzausleuchtung mit 10W LEDs hab ich eine Konstantstromquelle aufgebaut. Dazu habe ich ein altes Projekt mit TSM3404 Mos-Fets her genommen. Da muss aber nochmal nachgebessert werden. Die Spannungsversorgung der LED und die Referenzspannung für den Operationsverstärker ist noch nicht optimal. Das wird aber alles sauber auf eine größere Platine gebaut. Die Schaltung soll dann mittels PWM die LED auch dimmen können. Bei Version 2 gibts dann nähere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.