Neue Workstation

Der sieben Jahre alte Laptop ist für Arbeiten mit Blender, Videoschnitt oder Bildbearbeitung langsam aber sicher zu schwach. Daher bau ich ein neues System auf. Die erste Etappe ist geschafft. Das Gehäuse wird noch geliefert.

  • AMD Ryzen 7 1700X
  • MSI GTX1080 GamingX Plus
  • Gigabyte Aorus AX370X Gaming 5
  • G-Skill FlareX 3200 16GB RAM
  • BeQuiet Straigt Power 600W Modular
  • Thermalright Macho X2 CPU-Kühler
  • zwei Samsung 850EVO SSDs
  • und alles in einem Fractal Design Define R5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.